Ernst Kreneks – Buchla

BUCHLA Electronic Music System

Ernst Krenek (1900 Wien – 1991† Palm Springs) ist ein österreichischer Komponist.
Nachdem seine Werke 1933 als “entartet” verboten wurden emigrierte er 1938, nach dem “Anschluß” Österreichs, in die USA.
Seine Werke sind von den unterschiedlichen Kompositionsstilen des Zwanzigsten Jahrhunderts stark beeinflusst und geprägt. So ist es nicht verwunderlich, dass sich Krenek ab den 60er Jahren auch mit elektronischer Musik auseinandersetzte.

Ernst Krenek, Foto: Krenek.at

Kreneks Buchla Synthesizer wurde vor einiger Zeit restauriert und befindet sich im Krenek Museum in Krems.

David Lipp und Gammon hatten im Novemer18 die Gelegenheit das Instrument zu bespielen.